Data Awareness - Datengestütztes Arbeiten und Grundlagen in der komplexen Datenanalyse (online 4 Wochen)

Inhalte der Weiterbildung

Dieses Training findet berufsbegleitend statt. Der jeweilige Starttermin für das Online-Training wird individuell festgelegt. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an.
Datenbasierte Services benötigen eine komplexe Infrastruktur, ein hohes Maß an Ressourcen sowie fundierte Praxiserfahrung mit aktuellen Werkzeugen und Methoden im Umgang mit Daten. Dabei ist das Know-how der Fachdomäne ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Wirtschaftlichkeit von Datenprojekten.
Unser Partner StackFuel bietet berufsbegleitende Online-Trainings in aktuellen Datentechnologien. In Schulungen zur Verarbeitung und Analyse von Daten steigern Sie Ihre technologische Datenkompetenz. Damit schaffen Sie wichtige Rahmenbedingungen für einen professionellen und wertsteigernden Umgang mit Daten.
ZIELE
Sie erlangen ein umfassendes Verständnis über relevante Datentechnologien und die nachgelagerten Datenverarbeitungsprozesse. Nach dem Seminar können Sie fachgerecht mit Kollegen kommunizieren und werthaltige Daten erkennen. Sie sind in der Lage die Datenstrategie und -kultur in Ihrem Unternehmen zu verstehen und proaktiv mitzugestalten.

INHALTE
Big Data
Hinter Big Data verbirgt sich nicht nur eine große Datenmenge, sondern es geht bei diesem Phänomen ebenso um Geschwindigkeit, Verfügbarkeit und die Vielfalt von Daten.
  • Datengestützte Entscheidungen und Entscheidungsqualität
  • Formulierung von geeigneten Problemstellungen an Datensätze
  • Arbeitsschritte in der Datenanalyse wie z.B. Filtern von Daten
  • Best Practices im Datenverarbeitungsprozess
Datafication
Unternehmen erhalten ständig aus vielen Quellen sehr unterschiedliche Arten von Daten. Werden diese Daten im Kontext analysiert, entstehen erst wertvolle Erkenntnisse.
  • Aufsetzen von Dateninfrastrukturen für verschiedene Datenquellen
  • Datenentstehung und Zugriff auf externe Datenquellen
  • Auswirkungen auf den Arbeitsalltag
  • Best Practices von Datenvisualisierungen
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz (KI) beschreibt die Fähigkeit eines Computers, kognitive Funktionen zu simulieren und somit Aufgaben wie das Entscheiden und Problemlösen in hoher Quantität zu übernehmen.
  • Fachbegriffe im Bereich KI
  • Bedeutung und Anwendungsfelder von KI
  • Algorithmen als Fundament von KI-Services
  • Großen Datenmengen und das Training von KI-Algorithmen
Internet of Things / Industrie 4.0
Maschinen erzeugen viele Daten. Diese Daten können in einem breiten Spektrum von der Produktion bis zur Kostenoptimierung verwendet werden.
  • Massen-Individualisierung in der Produktion
  • Permanentes Entstehen von Daten und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
  • Smarte Maschinen als Unterstützung im Arbeitsalltag
  • Kritische Analyse von Datenprojekten

Anbieter

Akademie im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft eV

Info

02.11.2020 - 27.11.2020
Akademie im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft eV
Ansprechpartner: Dirk Schäfer

Lerchenstraße 6
79104 Freiburg

Preis auf Anfrage

Produktnummer: SW10073